1. Folge von Battlestar Galactica frei im Netz ansehen!

Wer sich ansehen möchte, wie sich Starbucks als blondes Weib macht, hat jetzt die Gelegenheit dazu. eclecticism berichtet:

This is incredibly cool: The Sci-Fi Channel has posted the first episode of Battlestar Galactica season one (not the miniseries that’s currently available on DVD, but the currently-running TV series) on their website, free, uncut, and without commercials.

Just go to the Battlestar Galactica site and click on the banner at the top of the page. You’ll need RealPlayer, unfortunately, but that’s the only downside I can see.

Sehr genial. Zusätzlich gibt es noch vier „deleted Scenes“.

Ich denke, man versucht hiermit ein neues Modell auszuprobieren: Wird die selbstproduzierte Serie weltweit heruntergeladen, gibt es Interesse dafür? Und wenn ja, würden vielleicht Zuschauer aus aller Welt für ein zur Verfügung stellen der Serie bezahlen, anstatt sie über Tauschbörsen zu verbreiten? Eindeutige Antwort: JA!

Ich würde gerne ein größeres Bild haben, ich finde Streaming nicht so toll usw usw, aber ich beobachte dieses Experiment mit sehr sehr großem Interesse.

Ach ja: Die Serie hat auch Charme. 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.