2004 – das Grauen.

Letzte Woche erblickte ich auf einem typischen Wandkalender für das neue Jahr die Ergänzungsspalten „JAN 05 | FEB 05“. Es hat mich ziemlich getroffen – *seufz* alleine die üblichen anstehenden Jahreswechseltätigkeiten im Controlling nerven genug, aber seelisch habe ich noch … Weiterlesen →

Altersmilde oder korrupt

Kutter – der erste Blogger mit Mission Statement – blickt zurück: Verrücktes Jahr, das. Werde ich eigentlich altersmilde oder nur korrupt? Ich vertiefe jetzt nicht die Frage, wie *die* Bandbreite zustandekommen soll … (Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem … Weiterlesen →

Wikitravel

Wikis sind für mich – neben Blogs – eine der treibenden Kräfte der letzten Zeit um Informationsverbreitung weltweit voranzubringen: von lexikalischen Einträgen bis hin zu Allerweltsthemen auf der anderen Seite des Erdballs – beides gibt einem Gelegenheit, den eigenen Horizont … Weiterlesen →

„Kreativpause“

Das Bloggerunwort des Jahres 2003. Irgendwie komme ich mir jetzt altmodisch vor, wenn ich nur Urlaub mache. *g* (Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kenn‘ ich doch irgendwie

Als Weblogger schafft man sich selbst seinen persönlichen „Big Brother.“ Meinte meine Mutter doch eben am Telefon: „Jung, geh‘ nicht immer so spät ins Bett.“ Ich natürlich gleich: „Nee, ich doch nicht!“ Darauf Mutter: „Doch, wir haben auf Deiner Internet-Seite … Weiterlesen →

LotR – Vergleich von Film und Buch

Wer sich für die Unterschiede von Film und Buch interessiert, kann dies auf Sphärentor in einer kompakten Übersicht, unterteilt in Allgemein, Die Gefährten, Die zwei Türme und Rückkehr des Königs, nachlesen. (Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und … Weiterlesen →

Sechs Stunden?!

Angeblich soll die SEE-DVD von RotK 6 Stunden lang sein und noch einmal so viel Zusatzmaterial beinhalten. Ich sollte meinen Bekanntenkreis auf Leute mit einem kleinen Heimkino im Keller erweitern. Ich organisiere auch gerne Popcorn oder Nachos oder sonstwas, ich … Weiterlesen →

Tja. Man muß nur fragen.

Nachteil meiner Altbauwohnung: auf der Nordseite habe ich noch einfachverglaste Holzfenster, bedauerlicherweise im Wohnzimmer und Arbeitszimmer. Denen verdanke ich mindestens eine dicke Erkältung pro Jahr weil sie soviel Kälte durchlassen. Gestern war nun mein Verwalter da, um zum ersten Mal … Weiterlesen →

Seite 3 von 612345...Letzte »