Barcamp London, viertel vor eins.

Start um neun Uhr morgens, tagsüber eine Menge Sessions. Nach Pizza und Drinks gingen die Sessions weiter bis fast elf und seitdem ist Werwolf-Zeit. Runde eins hat immer noch mindestens zwei Runden vor sich, Kreis zwei und drei starten gerade … Weiterlesen →

Zurück von den Toten.

Normalerweise kenne ich das ja schon daß nach Konferenzen einem die Nase schnieft wegen „soviele Menschen von sovielen verschiedenen Orten an einem Platz“, aber so heftig wie diesmal hat es mich lange nicht erwischt. Nach fast drei Tagen „Delirium“ bin … Weiterlesen →

Schnee?!

Ich komme gerade wieder von der Lift-Ende Party – endlich mal eine Konferenz wo für jeden Abend sinnvolle Locations zur Verfügung stehen so daß man als Ausländer nicht versuchen muß schnell noch was zu organisieren – und habe noch die … Weiterlesen →

Schweiz, Genf

Genf. Lift. Ein paar Schlaglichter. Die Organisation ist vorbildlich, und die zur Verfügung gestellten Unterlagen über Orte, wie zu erreichen, wohin zu fahren, welche Tram zu nehmen plus Karte hat allen Teilnehmern Stunden von Arbeit gespart. Es hatte nur vergessen … Weiterlesen →