Mario Sixtus über das Fernsehen.

Mario Sixtus in dem wunderbaren Beitrag „Fernsehen, sei umschlungen!„, der in längerer Form im „Jahrbuch Fernsehen 2008“ erschienen ist. Das komische Digitalzeugs, von dem der bärtige Mann am Rednerpult erzählt, interessiert die Anwesenden nicht die Bohne. Einige gähnen, andere unterhalten … Weiterlesen →