9. Juli Berlin: Meetup mit Brady Forrest und Jennifer Pahlka

Update 3: (Sorry für Wiederauftauchen des Eintrages, Providerprobleme …)
Platz habe ich jetzt mal auf Cafe Oberholz, 18 Uhr festgelegt, ich war da noch nie. Es soll wenigstens Wifi haben. Updates zu Adresse usw. werde ich im Upcoming-Eintrag erstellen. Kommentare posten geht jetzt auch wieder …

Update 2: Nun doch wieder der 9te – und angeblich fest, weil jetzt tatsächlich die Flüge gebucht sind… *seufz*
Update: Reiseplanung hat sich geändert, die beiden sind erst am 10ten in Berlin, daher Termin verschoben.

English summary:

In preparation for the Web 2.0 Expo Europe in Berlin in November Jennifer Pahlka (CMP) and Brady Forrest (O’Reilly) are coming over to Europe and would like to have an informal meetup in Berlin on the 9th of July. This post is for gauging interest as well as finding a possible meeting space. International guest welcome but you might want to take a look at the posting by Brady to find a place nearer to you.


Meetup am 09. Juli Berlin / Vorschläge für eine Lokation?

Wie der eine oder andere schon mitbekommen haben sollte, findet vom 5-8. November in Berlin die Web 2.0 Expo von O’Reilly statt. In Vorbereitung hierfür werden Brady Forrest und Jennifer Pahlka im Juli für ein paar Tage in Europa weilen und möchten während der Zeit gerne ein paar neue Bekanntschaften schliessen wie Brady of dem O’Reilly Radar schreibt:

While in Europe, we’ll be meeting with startups, web professionals, developers, bloggers, VCs, designers, geohackers, and marketers. Our goal is to find speakers, get opinions on the content that we should include for the Web 2.0 Expo and get to know the community.

Ihr erster Stop wird Berlin sein und sie möchten Berlin am Abend kennenlernen. 😉

Termin: Montag 09. Juli, ab 18 Uhr.

Ort: Berlin, Cafe Oberholz

[upcoming-Link]

Neben den klassischen Web 2.0 Themen gilt Bradys besonderes Interesse der technischen Seite des Netzes – dies dürfte eine gute Chance sein, Wünsche für Themen und Präsentierende anzumelden.

Warum Web 2.0 Expo

Obwohl sie in Englisch stattfindet – ich weiß, abschreckend für einige – rate ich allen halbwegs am Netz Interessierten, sich diesen Termin einzutragen.

Neben der offiziellen Konferenz mit dem klassischen Programm (und den klassischen Preisen …) wird es nämlich wie in San Francisco auch ein Launchpad geben auf dem interessierte Startups sich einem nicht nur europäischen Publikum stellen können sowie eine Web2Open, eine Konferenz in der Konferenz mit zum Teil gesetzten Themen / Sprechern und zum Teil offenen Slots.

Wer sich also nicht traut den Call for Paper für die große Konferenz abzusenden sollte sich überlegen, ob er nicht vielleicht an der „kleinen“ teilnehmen möchte.

Die Web2Open wird allen Besuchern zugänglich sein, die mindestens einen Hallpass haben- eine intelligente Alternative zum vollen Programm. 😉

Mehr Infos über das Programm sowie Teilnehmer und Partner wird in den nächsten Wochen über das Expo-Blog laufen.

Hinweis: Björn Negelmann und ich sind Teil des Advisory Boards für die Konferenz.

Tag(s): , , ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. hallo nicole,
    das ist ein ganz wunderbares angebot, leider kann ich an dem tag nicht. gibt es noch einen zweiten termin?

  2. es empfiehlt sich durchzumachen, bis es spät abends zeit zum einschlafen ist …dann ist man nur 1x groggy 😉

  3. Teil des Problems v.oben sind auch gelöschte Kommentare, die ich jetzt manuell wiederherstelle *seufz*^

  4. Hallo Nicole,
    wie bei upcoming.yahoo erbeten hier nochmal der ping an dich – wenn noch 2 sitze mehr gehen bin ich auch dabei.
    Gruß,
    Andreas