Bitte gib‘ Deinen Usernamen und Dein Passwort ein:

Ich möchte einen Kommentar abgeben. Ich werde meine Adresse hinterlassen. Geht nicht. Denn erst soll ich mich anmelden. Öhm, bitte was?

Sorry, aber ich bin nicht bereit, mich auf jeder möglichen Blogger-Plattform mit einem Usernamen, Mailadresse und Paßwort anzumelden, nur um einen Kommentar abzugeben. Warum sollte ich mich auch anmelden? Damit sich die Seite meine Adresse merkt? Danke, das funktioniert auf anderen Blogs auch so. Damit ich nur einmal für die gesamte jeweilige Bloggergemeinde meine Daten eingeben muß? Danke, das entscheide ich immer noch selber und zweitens besuche ich eh meist die gleichen Blogs.

Um Datamining zu unterstützen? Etwas anderes kann es ja nicht sein, denn sonst würde man mir ja einen Nutzen geben. Oder gilt wieder einmal „Unterstelle niemals Absicht, wenn Dummheit genügt“?

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.