Bloggertreffen in HH – gerne wieder.

Das Bistro war nett + ich finde da hin, es gab einen Parkplatz, Sightseeing gegenüber, das Essen lecker, der Milchkaffee, Nachtisch und die Gesellschaft ebenso.

Weniger zufrieden bin ich allerdings mit dem offensichtlichen Mobbing von Strickblogliebhaberinnen! Seht Euch vor, oder jemand wird motiviert, Euren Müttern hauswirtschaftliche Blogs rund um Stricken, Kochen und Cora-Romane einzurichten – und denen gleichzeitig beibringen, wo ihre Söhne bloggen …

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.