bundeswehr.org

Meine Mutter will auch endlich ins Internet. Lange genug konnte ich es herauszögern, aber langsam geht es nicht mehr. Dabei ist mein Hauptgedanke wirklich „wie verhindere ich via ISDN Dialer usw wirkungsvoll“.

Heute rief sie nun an „T. ist da, wegen dem Internetkabel und so“. Ich, innerlich aufstöhnend – weil noch an meine Tante erinnernd mit der ich das gerade in einfacherer Form durchexzerziert habe – klärte mit ihm dann die Verkabelung der Fritz (das serielle Kabel ist irgendwann abhanden gekommen).

Just bekomme ich von ihm eine Mail mit Bestellvorschlägen und es schaut mich aus meinem Mailer eine @bundeswehr.org-Adresse an. Ich weiß nicht, wieso, aber irgendwie ist das ein sehr bizarres Gefühl. :o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Mailadressen von @bundeswehr.org sind auch komisch… die TDL „org“ steht ja für „Organisation“. Und ich habe bei der Bundeswehr vieles erlebt, Planlosigkeit, Chaos, Unfähigkeit usw… Aber Organisation? An dem Tag muß ich wohl gefehlt haben 🙂

  2. Hey, beim Bund ists ganz in ordnung wenn man sich selbst mal ein wenig zurückstellen kann. Und letztlich istr jeder Führer einer TE verantwortlich für seine (Un)Ordnung.. Und angesichts des Auftrages und der wiedrigen Umstände kann sich eigentlich keiner beklagen. Wenn was planlos läuft dann wegen gedankenlosen rumnörglern und faulpelzen .. denkt mal drüber nach.

  3. Ohhh man jeder auf dieser welt kann sich irgendwine domain mit irgendeiner endung kaufen die bundeswehr hat sich unteranderem auch .org gekauft auf @bundeswehr.org enden alle mails der bundeswehr

  4. Hallo Leute!!!! Ich möchte euch bitte mir zu helfen, da ich in einer Woche ein Referat halten möchte über den Auslandseinsatz in Afghanistan der gerade läuft bitten mir ein paar Informationen zu schicken….
    Lg Juliane
    Ps meine E-Mail adresse : frechdachs_89@yahoo.de
    danke