Danke, Zahlenschloß!

Mein toller neuer Fitnessclub hat Schränke, die man mit Zahlenschlössern verschließt. Dort kann man auch eines erwerben. Und dieses Drecksding hat sich doch offensichtlich verstellt – sinnigerweise genau an dem Tag, wo ich beide Henkel meiner Tasche damit eingeklemmt habe. Super. Und wie bekomme ich das jetzt zerstörungsfrei wieder auf?!

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Die Mausis an der Rezeption helfen dir da gerne weiter – die haben nämlich auch beim ersten Mal deinen Code eingestellt.
    Ansonsten hilft nur durchprobieren – sind ja nur 10.000 Möglichkeiten (wenn man die halben nicht mitrechnet…)

  2. Danke an Hugo11 fuer die Berufsbezeichnung „Mausis an der Rezeption“ anstelle von „Kauffrau der Ökotrophologie, Fitness-
    und Sportwissenschaften“ … ich freu mich schon auf MEIN Probetraining … 😉

  3. Das Etablissement hat sich bereiterklärt, das Schloß zu knacken. Mal schauen, ob sie mir anstandslos ein neues geben. :o)