Deutsch-Französische Verwicklungen

Er: „I am surprised about your accent“
Ich: „Well, it is not that strong and more mixed, different styles“
Er: „Never heard a french talk that understandable!“
Ich: „French? I am German.“
Er: „Öh – und warum reden wir dann Englisch?“

Des Rätsels Lösung – er vermutete ob meines Namens eine Französin, sein Name & Signaturen & Wohnort wiesen ihn eher als Ami aus. *grmpf*

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Hihi, was ähnliches ist uns mal auf der SANE in Maastricht passiert. Ein mir bekannter, deutscher Geek und zwei uns vollkommen unbekannte Schweizer Geeks gingen zusammen in die Stadt essen.
    Im Restaurant bekamen wir einmal niederländische und englische Karten, daraufhin fragte einer der Schweizer Geeks ob er die Karte auch auf französisch haben könnte. Er bekam eine französische Karte und der (vielsprachige!) Kellner bemühte sich die Bestellung auf französisch und englisch aufzunehmen. Daraufhin fragte ich meinen Bekannten etwas auf deutsch, wirklich jeder sah verstehend zu mir und der Kellner meinte trocken auf deutsch mit hübschem niederländischen Akzent. „Warum machen wir nicht einfach alles auf deutsch?“
    Sehr amüsant, vor allem weil keiner von uns anderen vorher auf die Idee gekommen wäre abzuklopfen ob wir auch noch ne andere Sprache als Englisch teilen 😉