DLD der zweite Tag

Ich befinde mich momentan in der bis jetzt besten Session „what is the next big thing“ mit Esther Dyson, Martin Varsawsky and Marissa Mayer. Dies zusammenzufassen wäre zu aufwendig, weil das Panel gepackt ist mit amüsanten Spitzen und guten Inhalten – schaut Euch später das Video an.

Wie ich schon unter ctbk schrieb: Einer der Vorteile daß eine sehr klasssische Medienorganisation so einen Event organisiert? Die Berichterstattng funktioniert sehr gut. Professionelle Fotographen, die ihre Bilder nach Flickr hochladen; extrem effizientes Team die immer ansprechbar, immer hilfreich sind; funktionierende Technik der Übertragung (ich zähle gerade 7 Leute hinter dem Video/Audio Mischpult) etc.

Und eben auch: Videos aller Sessions, die von gestern sind bereits aufbereitet online. „The next big thing“ ist ein gutes Panel, was sich definitiv lohnt! 🙂

[Ebenfalls große Firma bedeutet, daß gestern ein anderer Bereich die After-Party organisiert hat – und vollkommen davon überrascht war, daß tatsächlich alle eingeladenen Gäste zu einer netten, freien Party kommen wollten … Ich durfe eine Stunde draußen warten, weil der Brandschutz (oder die Statiker) zugeschlagen hat und den Zugang sperrte *grr*]

Technorati Tags:

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.