dreu!

Ich weiß auch, daß meine Aussprache des Englischen nicht so perfekt ist (was aber eher daran liegt, daß ich unbewußt versuche, mein normales Sprechtempo auch im Englischen durchzuziehen). Aber gewisse Dinge bekomme ich dann doch ohne Probleme auf die Reihe ;o)

Ich habe zwar auch „she’s drop dead beautiful“ bei dem einen Lied gehört und mein „hm, was heißt das denn?!“-Standardansprechpartner brauchte auch ein wenig, um daraus „drop that beautiful“ draus zu hören. Allerdings sagen die Fantas eindeutig ein sehr hartes T bei Troy, wie man daraus „dreu“ machen kann, entzieht sich meiner Vorstellungskraft. :o))

Netter Song btw. 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. „drop-dead beautiful“ heißt „zum Umfallen schön.“ „drop that beautiful“ ist an der Stelle Blödsinn.

  2. Dann war das wahrscheinlich mal wieder ein Übermittlungsfehler von mir. Aber, dann wissen wir jetzt endlich, was das heißt.