Endlich

Endlich mal jemand, der auch mal eine andere Meinung über den Feeddemon hat.

Keine Kategorien würde mich wahnsinnig machen, Kommentare benötige ich nicht, da ich für mich interessante Einträge immer im Browser öffne (soviel zu dem Thema „*wein* ich mach kein rss, weil man dann mein tolles Layout nicht sieht!!“).

Eigentlich möchte ich die Gelegenheit dazu nutzen zu erwähnen, daß es von Feedreader inoffiziell eine Version 621 gibt, die sicherlich bald in die offiziellen Plätze bei Sourceforge geladen wird (los Karsten!)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.