Flummis! *leucht*

Das Bild der bouncy balls in SF ist ja inzwischen rund gegangen, auch wenn es noch ein paar Hinterwäldler gibt, die es noch nicht gesehen haben ;). „Bouncy balls“ in Google eingeben reicht übrigens auch.

Viel interessanter finde ich die anderen Fotos des Sets (mein kleines destruktiv-konstruktiv verspieltes Herz lacht dabei … hüpft gradezu) und die Kommentare auf dem ‚Hauptbild‚, die sich wohl kaum einer durchliest.

So, wie es aussieht, kümmert sich die Netzwelt nicht nur um Spaß, sondern auch um die Umwelt (die armen Delfine!) und das ganze scheint für einen Werbespot gedreht worden zu sein (sehen will!!), und kein Jungenstreich gewesen zu sein.

Was sicherlich die Netz-Absperrung erklärt, den Aufsammler und vor allem: Die Kanone mit dem zweiten Set an Flummis.

Demnächst heißt es also ‚When you’r going to Saaaan Fraaaaancisco ..- be sure to wear bounc‘ balls in your haaaand‘

Geed OT: Sich nicht dran erinnern können, wie zum Teufel man SF schreibt. Die „so würde ich jetzt bloggen“ Variante in Google eintippen und die ‚korrekte‘ Schreibweise entnehmen (114 Mio Treffer sehen gut aus) und glücklich sehen, daß dieser Fehler nie wieder vorkommt: Frau muß sich nur merken, daß sie noch eine Cisco in San Fran stehen hat!

Tag(s): ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.