Hier ist es noch ganz ruhig …

Autsch. Hier windet es zwar ein klein wenig, aber eigentlich ist alles ganz kuschelig ruhig. Während ich mich gerade fragte, warum ich nicht doch noch mit dem Zug gefahren bin zeigt mir Spiegel die folgenden Highlights:

Flüge sind gestrichen, Autobahnen gesperrt, der Bahnverkehr ist in ganz Deutschland gestoppt: Sturmtief „Kyrill“ tobt mit Tempo 190 über Deutschland. Mehrere Menschen starben, Zehntausende sitzen fest. Vielerorts ist der Strom ausgefallen. In Berlin rief die Feuerwehr den Ausnahmezustand aus.
[…]
Die Deutsche Bahn hat den gesamten Verkehr inzwischen eingestellt. Wie viele Reisende davon betroffen sind, ist noch unklar. Viele Strecken seien unterbrochen und nur noch einzelne Züge unterwegs, sagte eine Bahnsprecherin. Die betroffenen Züge halten an der nächsten geeigneten Station an. Die Fahrgäste werden an den Bahnhöfen aufgefordert, die Züge zu verlassen. Dass der Verkehr heute noch wieder aufgenommen wird, sei sehr unwahrscheinlich.
[…]
Die Polizei hat wegen umstürzender Bäume alle Straßen durch die Mittelgebirge Harz und Solling gesperrt.

Kristian hat das passende Bild zum Werbespruch rausgeholt: „Alle reden vom Wetter. Wir nicht. Fahr lieber mit der Bundesbahn.“ Ich weiß von mindestens zwei Freunden die momentan unterwegs sind (bzw. jetzt gestrandet); und hatte doch neulich noch Mr. Berlin-HH Pendler geulkt, in Wittenberge wolle er nicht mal die Nacht verbringen – ich hoffe für ihn daß sich das gerade nicht bewahrheitet. Ich beobachte meine IM-Listen ob so nach und nach alle auftauchen. ;(

Rausgehen sollte man wohl erst mal nicht mehr, die meinen das wohl ernst:

Bundesweit wurde die Bevölkerung unter Verweis auf Lebensgefahr ermahnt, während des Orkans nicht ins Freie zu gehen, Fenster und Türen geschlossen zu halten und bewegliche Gegenstände zu sichern.

Okay. Jetzt fangen langsam die Lampen an zu flackern. Schnell noch mal den Akku aufladen vom Notebook? :(

Tag(s): , ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Und in Bayern fällt Morgen die Schule aus.
    Das ich das noch erleben darf (knapp, aber noch geschafft). Wahnsinn. Oder ist etwa Volkstrauertag weil Stoiber davongeweht ist?

  2. Und Rico ist draussen und macht THW Dienst. Ich fuehl mich irgendwie ganz ganz komisch *sigh*

  3. Und ich bin gerade aus Wien zurück. Lufthansa hat zwei Flüge nach Hamburg gestrichen, aber Air Berlin fliegt. Allerdings war der Flug so unruhig, dass sie erst auf die Heissgetränke verzichtet haben und dann die Getränkeausgabe ganz eingestellt haben.
    Mein Fahrer von Hildebrand meinte aber, dass der Flieger immer kommt, egal, was das Wetter sagt, da die Maschine am nächsten Morgen in Hamburg wieder gebraucht wird. Da fühlt man sich doch gleich viel sicherer. Allerdings bin ich jetzt daheim, was ich mit Lufthansa nicht gewesen wäre

  4. Also hier war’s nicht so schlimm gewesen …
    aber hat mir trotzdem ein verlängertes WE gebracht :)
    VG, Sophie