Ich hät‘ so gerne DSL (Teil II)

Die Initiative für mehr DSL in Lübeck (wobei mehr >0 ist) hat sich für das neue Jahr eine Flyeraktion ausgedacht:

Flyeraktion läuft 2005 an … wir machen weiter !!!
Da das Online-Shopping zur Weihnachtszeit in unseren Stadtgebieten fast so lange dauert, wie das winterliche Einkaufen in der Stadt, bemühen wir uns weiter um Bedarfsmeldungen aus den Stadtbezirken St. Gertrud und Karlshof. Bei einer großen Nachfrage wird die Telekom den Ausbau unseres Gebiet weiter vorantreiben.

Welch‘ bizarre Ausmaße die DSL-freie Zone hat, zeigen die Kommentare:

Seit Jahren versuche ich als Privatperson und als Leiter einer Berufsschule DSL-Anschlüsse im Glasfasernetz zu erhalten.

und

Ich muß mir in Absprache mit meinem Sohn einen B-Kanal teilen.

Besonders niedlich: Das Blog läuft bei Blogg.de – und über dem Aufruf gibt es Werbung für DSL …

(Ich sage ja: erster Platz auf der Kriterienliste einer möglichen Wohnung: Hat DSL. Ich weiß schon warum.)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.