Mehrwertsteuererhöhung – sprachlich gesehen.

Mit der kommenden Mehrwertsteueränderung geht auch wieder die Rechnerei los und die Anzahl der Artikel die nicht wissen was sie schreiben wird zunehmen. Ralph Babel hat aus diesem Grund seinen Artikel Prozente, Prozentpunkte und die Mehrwertsteuer  um ein paar Beschreibungen ergänzt.

Für alle die, die es nicht wissen: Er unterhält seit Jahren die immer wieder aktualisierte und ergänzte FAQ aus de.etc.sprache.deutsch, passenderweise unter der Domain faql.de. Deutsche Sprache – Fragen und Antworten ist nicht nur zum Nachschauen geeignet sondern auch zum Stöbern.

Nach Jahrzehnten schreibt Herr Babel auch endlich in seinem „Blog“ Updatemeldungen. ;o)

Zusatzrätsel von faql.de zum Wochenbeginn: Wie heißt das folgende Wort? 😉

(Wenn Männer starten Inhalte in ihren Webseiten über Makefiles, Postscript und Sütterlin-Fonts zu bauen weiß man, man hat es mit einem Geek zu tun. )

Tag(s): ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. TeX, Ghostscript, pngcrush und Perl nicht zu vergessen. (Aber danke für den netten Artikel.)

  2. Sooo schwierig ist Sütterlin nun auch nicht zu lesen. Ich hatte es in der Schule noch mal gelernt.
    Das ideale Thema, wenn zum Ende des Schuljahres der Lehrer aufhört und es nicht mehr darauf ankommt, für die Schule zu lernen.