N3 und DVB-T

Das letzte Mal hatte ich meinen Fernseher zu Sylvester an. Schon vorher wurde bei uns auf DVB-T umgestellt, so daß ich nur noch die ersten drei Programme sehen kann.

Das entspricht dem TV meiner Kindheit und weckte Erinnerungen. Was läuft mir heute bei Philipp über den Weg?

The first time blogging was covered on German TV, German blogspace at large was quite unhappy with the polemic results*. Now NDR gives it a second try, and at least the Spreeblick blog is optimistic. The NDR show is airing Wednesday, 2005-03-09 23:00 …

Klasse, N3 habe ich – nicht mehr. Seit Anfang März abgeschaltet. Einmal in zwei Monaten könnte man es gebrauchen und dann sowas!

Da ich nicht vorhabe, mir dafür eine Box zu kaufen, wäre ich für hilfreiche Links dankbar. :o) (Und nein, fair use in dem Sinne im deutschen gibt es nicht.)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Aber ich werd das im NDR mal in irgendeiner Form digital aufnehmen, falls ich den in meinen Sendern hab… ich hatte mich das letzte mal bei Law-Blog.de schlau gemacht, wenn ich es richtig verstehe dann darf ich auszugsweise was zeigen, wenn ich es in einen größeren eigenen Kontext (etwa eine wissenschaftliche Arbeit) stelle.

  2. Hm. Ich würd dir ja ne Kopie von DVB-S ziehen, aber wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist „die aufgenommene Videokassette weitergeben“ nicht legal, richtig? Dann lassen wir das doch lieber :-/

  3. Privatkopie, umgehen von Kopierschutzmaßnahmen und der ganze restliche Kram .. jaja, schon nicht einfach. ;(