Na endlich – Thunderbird sieht vernünftig aus.

Teil eines Beraterjobs ist es, Leuten anständige Mailprogramme zu empfehlen und den IE sowie Outlook Express abzuriegeln (sonst arbeiten sie weiter damit).

Ich habe mich bisher jedoch mit Händen und Füßen gegen Thunderbird gesträubt weil – obwohl ‚themesfähig‘ – offensichtlich die Leiste mit Outbox/Inbox usw dieses grottenhäßliche Layout vom uralt Netscape geblieben ist. Ja, es gibt Dinge, in denen bin ich nicht kompromißfähig, auch wenn ich diese Ansichten beim richtigen Trigger trotzdem komplett über Bord werfen kann.

Dank einer Nachricht von Sebastian weißt ich jetzt, daß die neue Version einen Blick wert. (Übrigens – wo auf der offiziellen Seite findet man bitte Screenshots?)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.