*neid*

Das ist jetzt das vierte Mal in kurzer Zeit, daß mir Ideo über den Weg läuft. Über die Ideo Method Cards bin ich schon zu anderer Gelegenheit gestolpert, die Firma selber ist mir auch ob ihrer netten Philosophie ein Begriff.

Daher kann man sich meine Verdutztheit vorstellen, just in der neuesten Ausgabe unserer Ehemaligenzeitschrift bei Niels zu lesen ‚arbeitet für Ideo‘. Bedauerlicherweise hat die deutsche Niederlassung ihren Sitz in München, sonst wäre das ja noch mal eine Alternative bei meiner Flugkrankheit … Vielleicht bekomme ich ihn dazu, mir so ein Set mit aus den Staaten mitzunehmen, daß würde mir die Versandkosten sparen. Also: immer nett zu Mitschülern sein, sie könnten sich entwickeln ;o))

Note2self: erst anfangen eigene Weihnachtsgeschenke zu besorgen, wenn man die anderen zusammen hat.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.