Nena muß nicht immer schlimm sein.

Ich höre gerade eine Live-Version von 99 Luftballons in anderer Instrumentierung – gar nicht mal so schlecht. Obwohl mir die Frau sehr auf den Geist geht – es gibt Lieder, die mag man wieder hören.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar