Neues Blog über Dresscodes

Das der Trend zum Mehrfachblog geht, weiß eigentlich jeder ernstzunehmende Blogger. Auch ich überlege gerade, ob die diversen Themen, die hier auf dem Zettel stehen, in ein bestehendes Blog meiner Sammlung gehören oder doch vielleicht ein eigenes Blog verdienen. Genauer zwei eigene, neue Blogs. Arg. Der Neezeesche Blogzoo.

Aber, zurück zum Thema: Ein neues Blog hat die Welt erblickt. Wiwo-Redakteur Jochen Mai bloggt für drei Monate Jo’s Dresscodes:

Das interessiert sicher viele Menschen und deshalb sollte man das einfach mal aufschreiben und sammeln. Zumal sich Moden ändern und dieses Medium den Vorteil der Aktualität hat. In den nächsten drei Monaten bitte ich daher alle fleißig Tipps und Regeln zu kommentieren (bitte nur überprüfte) oder entsprechende Fragen zu stellen, die andere vielleicht schon beantworten können. Ich werde diese Einträge dann sortieren, nachbloggen und am Ende ein Wiki daraus machen. Von Zeit zu Zeit werde ich dazu auch Etikettetrainer und Dresscodeprofis befragen sowie einige Presseartikel auswerten…

(Irgendwo gab es doch auch die Anleitung, wie man seine E-Mailadresse nicht verbrennt beim Anlegen eines Blogs auf blogg.de?)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. merci. und gerade noch schnell die ersten beiträge online gestellt…. :-)))