Neues von der Deppenfront

Philip bietet keine Anchovis, sondern Agovis (gemeinhin Deppen-Leerzeichen genannt), Polypunktion (zuviel des Guten) und eine große Sammlung Agostrophe.

Besonders gefällt mir die Rubrik „Völlig willenlos“ – auf der anderen Seite sind das *so viele* Einträge … *seufz*

via irc. :o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Na, das ist ja in der Tat eine echte Fundgrube:-) absolut lesenswert, danke für den Tipp!!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüsse, kho

  2. Ach schön…. so viele Sprach-Dummheiten. Wenn es nicht so ernst wäre – und vornehmlich Leute, die noch nicht einmal die ‚alte‘ Rechtschreibung beherrschen, nach Rücknahme der ‚Neuen‘ schreien würden… ähh… Rück Name der neuen Recht Schreibung?