Nicht oder – blogstats und Technorati.

Thomas fragt „Blogstats oder Technorati?“ und linkt den M-E-X-Artikel in dem übersichtlich beide Dienste dargestellt werden. Warum oder? Ich kann doch beides nutzen, wenn ich mag. Oder die Übersicht, die mir besser gefällt. Notfalls auch die eine Funktion von dem einen und die andere von dem anderen.

Auch die M-E-X-Frage nach „ob eine lokal beschränkte Blog Searchengine wirklich den Hauch einer Chance hat, wenn es nicht wie Technorati global geht.“ verwundert mich – warum sollte nicht gerade die lokale Eingeschränktheit von Vorteil sein? Oder die sprachliche?

Was mich an Blogstats noch nervt [ausser dem fehlenden Button ;o)]:
Warum sehe ich nicht die anderen Möglichkeiten, die ich zur Ansicht habe? Wieso muß ich mir die verschiedenen Auswertemöglichkeiten erst basteln und dann selber bookmarken?

Zeigt dem Kunden, was er haben kann. Dann nutzt er es auch. Nicht umgekehrt.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. manno, immer mit der ruhem wir haben das ding erst seit ein paar tagen am laufen, technorati wurde auch nicht an einem tag erbaut. 🙂

  2. Na dann wißt Ihr doch, was das Volk will und wie ungeduldig es ist – dann wartet lieber ein paar Tage mehr und gebt uns, was wir wollen ;o))