Noch ein Name – Firenichtlaufend

Benutzerfreundlich kann man T-Online nicht nennen. Ja, ich weiß, das ist nichts neues, aber momentan nervt es mich. Ich bin ein Kunde und will als solcher behandelt werden. Die Tatsache, daß ich mir selber helfen kann, bedeutet nicht, daß ich es nicht auch manchmal gerne einfacher hätte!

Die Ärgernisse mit Firebird/Firefox auf meinem Rechner zwingen mich gerade dazu, mit Mozilla zu surfen. Und ich brauche die Proxyeinstellungen von T-Online. Ich habe es geschlagene 5 Minuten versucht, es auf der Seite zu finden, und habe dann aufgegeben und die Ressource dafür angesteuert, die man immer dafür nimmt, weil es effizient zu nutzen ist: Albert Rommels Übersicht mit allen wichtigen Einstellungen

Ach ja, danach habe ich es auch gefunden: T-Online Server – Servernamen und IP-Adressen. Dort finden sich auch so gute Informationen wie „Passwort: FTP-Passwort, das Sie im Homepagecenter festgelegt habn“ für die private Homepage – nur: Wo ist dieses Center? Es ist nicht als Link hinterlegt. Es findet sich auf der linken Seite unter Homepage – nicht Homepagecenter. ARGL.

Jetzt muß ich nur noch lauter Backups machen, alles deinstallieren, Registry sauber machen und dann meinen Rechner anflehen, endlich wieder mit Firequirrel zu laufen!

btw, um meine Nerven und meinen Magen zu beruhigen:
wo kauft man eigentlich Pfefferminze?

Aus der Diskussion mit einem gewissen Herrn die Tage:
ich: Also ich würde ja jetzt „wo kauft man Pfefferminze“ eingeben und was würde ich finden? Nichts.
er: Nichts. Aber Du würdest auch nicht so suchen.
ich: trotzdem sage ich das meinen Kunden immer wieder, sie sollen das berücksichtigen, so suchen ihre Kunden!
er: Ja die. Du aber nicht.

*grummel* Bezugsquellen für biologisch gute (getrocknete) Pfefferminze werden dankend entgegengenommen.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Formulieren wir es freundlich: Bei der Verteilung der haushältlichen Gene (egal ob Kochen, Küche, Kinder) hat man bei mir die Priorität wohl auf andere Gene gelegt; was meinen Balkon betrifft: Die Clematis hat es zwei Jahre ausgehalten und besonders gut wächst Unkraut auf meinem Balkon.
    Hm. Vielleicht sollte ich das tun, was ich in solchen Fällen als einzig sinnvoll gelernt habe – Babe? Darf ich bei Dir eine Pfefferminzzuchtfarm aufs Fensterbrett stellen?!

  2. nein, mit babe läuft das anders, da brauche ich sowas nicht zu versuchen. ;o)
    aber mit dem start der ernte hast du recht, muß ich wohl doch mal im netz suchen gehen.

  3. Ich denke sowohl die nächste Apotheke als auch das nächste Reformhaus sollte das im Sortiment haben.
    Pinguin Naturkost-Reformhaus
    Konrad-Adenauer-Str. 1, 23558 Lübeck

    Reformhaus Engelhardt
    Königstr. 49, 23552 Lübeck

    Reformhaus Ida Schmidt
    Hüxstr. 27, 23552 Lübeck

    Reformhaus Marli
    Marlistr. 60, 23566 Lübeck

    Reformhaus St. Jürgen
    Ratzeburger Allee 27 A, 23562 Lübeck