DVDs ausleihen bei Amazon

Schon jemand Erfahrung damit gemacht? Die Preise sehen soweit okay aus, und da ich ja hier keine vernünftige Versorgung mit Originalsendungen oder -filmen habe, würde sich das direkt anbieten.

„1 Titel“ zuhause heißt für mich aber auch am Beispiel der Star-Wars-DVD-Box – das sind 4 DVDs. Gilt das als ein Titel? 🙂
Und bei den Serien?

Tags: , ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Gnomedex live

Audiostream funktioniert. Bilder kommen wohl via Flickr.

Das erwartete MS-Bashing. Aber so ganz nett. Auch eine Art von Wochenendstart. 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Krieg der Welten? Nein danke.

Wenn diese Tage Krieg der Welten anläuft, hätte ich mir ihn vielleicht angesehen. Doch mit den gegebenen Knebelverträgen, mit denen versucht wird, unzureichend Einfluß auf die Journalisten zu nehmen verzichte ich dann gerne auf den Film – ist es doch schon ein sicheres Zeichen dafür, wie schlecht der Film wahrscheinlich sein muß …

Auf der anderen Seite reduziert das die Liste der Filme, die ich gerne noch sehen wollte – ich habe immer noch nicht Episode III gesehen und auch nicht Batman. Warum laufen die auch nicht hier im Original?!

*notetoself* die nächste Stadt wo ich wohne, hat Originalkino im Angebot.

| | |

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Die interessantesten Google Satelliten-Maps

Woran erkennt man, daß man ein schönes Spielzeug gefunden hat? Wenn die Welt auf einmal in Koordinaten-URLs vor sich hin schreibt.

Wer mehr Futter möchte, nimmt sich einfach Interesting Google Satellite Maps.

Besonders nett fand ich Disney Park und den Grand Canyon.

Ich hatte mich schon bei den ersten Bildern an den Sachkundeunterricht der 3ten Klasse erinnert gefühlt, wo man Landkarten noch malen mußte und nicht erkunden konnte. Wieviel anders wird der Unterricht bzw. die Wahrnehmung unserer Erde für Schüler heutzutage laufen, wenn sie anfangen können, Bilder von Europa auf einmal so darzustellen?

Ich bin aufgewachsen mit einem Bild von Deutschland, welches über Flensburg (naja ein wenig höher) quasi aufhört. Und jedesmal irritiert, wenn ich sehe, wie der nördliche Zipfel wirklich aussieht.

Jedes Kind bei uns lernt, daß die Sturmfluten die Inseln geschaffen haben. Bilder wie dieses zeigen viel deutlicher als ich es bisher je gesehen haben, wieviel ‚Land‘ noch im Wattenmeer vorhanden ist.

Relativ cool finde ich es auch, wenn ich ganz auszoome auf die ‚Weltsicht‘ und dann auf Stufe 3 den Mittelpunkt meines Blickwinkels verstelle – es zu sehen, macht auf einmal klar, was „und sie kamen über Alaska auf den amerikanischen Kontinent“ bedeutet.

Während ich die chinesische Mauer suche (und nicht finde) verspüre ich den Wunsch „laß mich mitmachen! Das da ist Husum, dies ist Lübeck …“ bis mir einfällt, daß die Geotabellen für Städte exisitieren müßten – warum wird das noch nicht angezeigt? 🙂

(via Peter, danke an Bodo für die Linkwarnung)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Seite 62 von 164« Erste...102030...6061626364...708090...Letzte »