Lübeck: Schneefrei.

Nachdem es in der ganzen Republik zu schneien scheint (oder geschneit hat) möchte ich einen Gegenpunkt setzen und sagen: Hier ist alles schneefrei! :o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Erfahrung trifft Wunschdenken.

manchmal habe ich Tagträume, in denen ich 30 Jahre jünger bin, Soziologie studiere, fiebrige Augen habe und ‚den Herrschenden‘ an’s Leder gehe.

von passe.par.tout wird von dr. no gekontert mit

Als gelernter Soziologe kann ich aus Erfahrung sagen: Das bringt auch nichts.

Jungs, raubt mir doch nicht noch die letzte Hoffnung! ;o))

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

DRM is the opposite of the „free toy inside“

Wunderbarer Artikel Different Currencies von Scott Andrews aus der Sicht eines Künstlers, was Filesharing anbetrifft bzw. seine Wandlung in der Wahrnehmung.

I’m sure there are people out there who have every song I’ve ever released on their hard drives, who really like the music, and haven’t paid me any cash for it. You could argue that these people have „stolen“ from me, but have they really? What if they tell ten friends how much they like it? What if they bring those ten people to my next show? What if they buy my next CD as a result of liking my first one?

Being a small-time, independent artist, I deal in many currencies. There’s dollars, to be sure, but there’s also good word-of-mouth, loyalty, mutual respect. In what is probably the most competitive of the entertainment industries, a little goodwill is worth a lot more than a CD sale to me.

Exakt. Ihr habt jetzt von ihm gehört. Er hat eine nette Seite, nette Music und vielleicht wird der eine oder andere ein paar Dollar ihm geben.

Straßenmusikanten können heutzutage erfolgreiche Internet-Musikanten werden. Die Rosewood Falls, von denen ich über Indiefeed.com gehört habe, verkaufen für 10$ eine EP mit Versand und Autogrammen – ich werde sie fragen, ob ich nicht einfach die Songs haben kann und dafür meinetwegen die übriggebliebenen 6$ zahlen kann. Scott Andrews Musik mag ich nicht ganz so gerne, aber einen Dollar wäre sie mir vielleicht wert.

Und sonst? Die Musik ist nett genug, um sie vielleicht mal in meinem Podcast zu spielen, wenn ich denn möchte. Sie vielleicht in der Computersendung hier im OK Lübeck zu spielen, weil wir hinterher die Inhalte ins Netz stellen wollen – und dann nicht wieder die Musikstücke rausschneiden wollen.

Der beste Satz des ganzen Artikels steckt aber in diesem Absatz:

But even worse: DRM doesn’t help me sell records. Am I really going to put a big sticker on the CD that says „now with DRM!“ and then expect to sell more records? DRM is the opposite of the „free toy inside“ approach. Or maybe it’s the same thing, except the free toy comes to life, grabs a toy you already own and escapes down the heating vent with it.

Amen.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Wie man eine Schreibblockade knackt ..

Nette Tricks von 43 Folders, mir gefallen vor allem die hier:

Talk to a monkey – Explain what you’re really trying to say to a stuffed animal or cardboard cutout.

Make a pointless rule – You can’t end sentences with words that begin with a vowel. Or you can’t have more than one word over eight letters in any paragraph. Limits create focus and change your perspective.

Work on the title – Quickly make up five distinctly different titles. Meditate on them. What bugs you about the one you like least?

Und natürlich – für mich als neugieriges Weib extrem passend:

Unplug the router – Metafilter and Boing Boing aren’t helping you right now. Turn off the Interweb and close every application you don’t need. Consider creating a new user account on your computer with none of your familiar apps or configurations.

Die Kommentare ergänzen die Tips, also direkt weiterlesen …

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Internet ist Kommunikation – auch auf Inuktitut

Berichtet die BBC News Technology unter „Inuit language finds home on net„:

Inuktitut speakers will soon be able to have their say online as the Canadian aboriginal language goes on the web. […]

It could prove a vital tool to keep the language alive in one of the most remote communities on earth. […]

„There are 25 settlements, 30,000 people and no roads. It is a huge area of land and the internet is tailor-made for these groups,“ said Oliver Zielke, the chief executive of Web Networks, a non-profit organisation based in Canada which provides web services for socially committed groups.

Finde ich klasse. Nicht, daß ich diese Sprache jemals sprechen werde, aber ich finde es faszinierend, daß Technik helfen kann, Kultur zu bewahren.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

ICQ und das Schneeballprinzip

scheint zu funktionieren, denn anders kann ich mir die Flut von Suchmaschinenanfragen über „ICQ kostenpflichtig“ und Treffer auf diesen Artikel nicht erklären. 891 Treffer via Suchmaschine seit Veröffentlichung ist schon recht heftig.

Interessant dabei – es gibt ein google.icq.com und die Ergebnisse werden mit Screenshots der Seiten garniert, aber die wenigsten verwenden es. 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Böse Dinge sollten niemals niedliche Bestätigungen haben …

So durfte jedenfalls folgende Vater feststellen:

The other day, icons started mysteriously disappearing from the Mac OS X dock on the Mac we have at home. First, the Microsoft Office apps disappeared. I added them back, but then a little later in the day a few of Apple’s iApps (iTunes, iPhoto, iChat) icons disappeared, too.

Sometimes its easy to drag something from the dock accidently, so I didn’t think too much of it. But then last night I noticed that every icon in the dock was gone except for the Finder, the Trash can, and the two apps that were currently running (which can’t be removed).

Lest den Rest der Geschichte … ;o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Seite 90 von 164« Erste...102030...8889909192...100110120...Letzte »