Rubick’s Cube wird 25 und viele neue Würfel

Und feiert das mit der World Championship 2005. (via dragonpage)

Was kann man da machen, außer ein paar Würfel zu drehen? Der Rekord liegt ja schließlich bei irgendwas um 20 Sekunden. Nun, die Veranstalter haben ein paar Vorschläge zur Erhöhung der Schwierigkeit …

3×3, 4×4 and 5×5 Speed Solving
3×3 one handed
3×3 with feet
3×3 blindfolded FINAL

Ich möchte noch mal anmerken, daß ich kein Mitbewerber bin, aber 100% geeignet als Helfer – ich liebe es nämlich, die Teile zu verdrehen. 😉

Die haben einen Shop? Die haben einen Shop! Mal schauen, was die dort schönes haben:
Seit wann gibt es denn einen Rubick’s 5×5?!

Ich habe einmal von einem anderen Anbieter einen 5×5 verschenkt und ihn dann von innen gesehen – die folgende Warnung von der Rubick’s Webseite ist ernstzunehmen:

NOTICE: The 4×4 and 5×5 are inherently less durable than the 3×3 cube due to the considerable additional moveable parts. While Rubik have endeavoured to, and are confident of, these puzzle being the best quality possible it is only fair to it’s customers to be made aware these puzzles are not suitable for ’speed cubing‘.

These puzzles should not be forced to twist and must be aligned correctly before twisting to prevent damage. As such, we can not be responsible for repacement of 4×4 or 5×5 Cubes which break during use due to turning misaligned rows.

Oh und es gibt jetzt auch im Angebot einen 4×3, 5×3, einen dual 3×3 Cube oder für ganz verrückte Rubik’s Triamese Cube.

Oder vielleicht doch lieber Videos und Anleitungen zum Lösen des Würfels?

Wer all das langweilig findet, kann sich auch einen Würfel selber bauen und bekleben.

Aah! Und die Welt hat endlich ein Einsehen mit Menschen wie mir – das ist mein Cube! 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar