Schöne Geschenke

Geschenke sind besonders dann erfreulich, wenn der schenkende sich Gedanken gemacht hat. Und dann können auch für jemanden anders profane Dinge glücklich machen. Ich habe mich sehr gefreut über

  • zwei neue Wärmflaschen! Eine meiner drei hatte den Deckel verloren und die andere ist mir letzte Woche kaputtgegangen (natürlich beim draufliegen, sonst flucht man hinterher zuwenig über nasse Klamotten)
  • Wick Medinait – ich fange nämlich gerade eine Erkältung an
  • eine Packung Feodora-Täfelchen *schleck*
  • ein PEZ-Spender, weil es ein Krümelmonster ist
  • ein Billy-Wilder-Buch über all seine Filme
  • eine Katze auf einem heissen DVD-Rohling
  • und ein Moppes! :o)))

Ach ja, völliger Schock letztes Mal bei Ikea: Moppes liegen jetzt flach und man muß sie selber zusammenbauen! *snief* Die waren bisher noch der Garant, von Ikea was mitnehmen zu können ohne bauen zu müssen …

Noch ein erfreuliches Geschenk? Ich mußte zur Verpflegung an die Kollegen nur Saft und Süßkram besorgen. Mein Chef hat einen Tag vor mir Geburtstag und hat zum gemeinsam gegebenen Kaffee leckeren Kuchen gebacken. :o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. ich fange nämlich gerade eine Erkältung an
    Soll das ein größeres Projekt werden? Gute Besserung jedenfalls.