Schutz für Laptop-Anschlußmöglichkeiten

Ich schaue mir ja in letzter Zeit kleine Tablets an (genauer gesagt nur eines, aber man versucht sich ja selber einzureden, man würde sich verschiedene Modelle ansehen, zum Beispiel einen Motion etc), und mir war schon länger aufgefallen, daß die Zeit der verdeckten Anschlüsse an diesen Geräten wohl vorbei ist – jeder einzelne Slot, von USB über Netzwerk bis hin zum Kartenslot scheint heutzutage ‚freizuliegen‘.

Aber zum Glück bin ich nicht die einzige, der sowas aufgefallen ist, neulich auf Engadget gesichtet: Protectorz!

Kann ich das jetzt bitte auch für den Thinkpad bekommen? Danke.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.