Serviceseite für Nordischen Filmtage Radio

Update: Die ersten Audiofiles sind oben, und ich stelle fest, ich mag Dänen. Ich empfehle „Ansprache Fröhlich, Ib Tardini, Per Fly“ – ich sage nur Bier und Geld. 😉 Die meisten Interviews mit den ausländischen Gästen werden wohl auf Englisch geführt werden und besonders freue ich mich schon auf das Interview mit Armin Müller-Stahl, welches Wolfgang Fabian führen wird.

Der Offene Kanal Lübeck berichtet in den nächsten vier Tagen täglich von den Nordischen Filmtagen 2005 in Lübeck.

Die tägliche Sendung ist umfangreich (siehe Pressemitteilung) und da ich es schon immer schade fand, wenn nur die Zuhörer im lokalen Sendebereich die Möglichkeit haben zuzuhören, gibt es eine Webseite und spät abends die Sendungen vom Nachmittag unter nflradio.de.

Es ist interessant zu sehen, wie interessiert aber doch zurückhaltend Radioleute bezüglich „online“ sind. Aber nach ein wenig sanfter Überzeugung, daß sich das perfekt für online eignen würde … 😉

Noch ruckelt es ein wenig und leider haben wir vor Ort keine direkte Internetverbindung (gibt es in der Nähe bezahlbares Wlan?), aber ich bin gespannt, wie das Angebot vor allem auch von international angenommen wird. 🙂

Tag(s): ,

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.