Sinnvolle Anwendung: Cebit-Messeplaner

Das ist doch mal eine sinnvolle Verwendung des PDAs, der Cebit-Messeplaner, Dank an das Schrankmonster.

Ich weiß nur nicht, ob ich mich für die vier Firmen, die ich mir ansehen will, wirklich registrieren will – tut das weh? 🙂

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Das registrieren tut nicht weh, aber dieses Programm.
    Zumindest auf einem Palm.
    Gibt zwar auch ne Farb-Version, aber die kann nur niedrige Auflösung, ist total lahm und die Karten kann man auch vergessen.
    Ich glaub, ich werd dieses Jahr einfach ein Blatt Papier nehmen…
    Mein Palm hängt mir eh zum Hals raus.