So eine Buchtour die ist anstrengend …

Ein ganz ungewohnte Ding durfte ich gestern mitmachen – bei der Ideengeberin gab es einen Halt von Bernd zu seiner Buchtournee. Heute zu Gast beim Werbeblogger gibt es bei Patrick gleich noch zwei coole Banner dazu (oben links und rechts für die Bannerblinden …).

Das Fazit, was ich jetzt schon ziehen kann: Die Leser schlendern durch das Blog und ich sehe auch immer wieder die Zugriffe vor und zurück. Also wie ein Blättern in einem Buch. Wer Interesse am Thema Werbung hat (Klappentext des Buches hier), kann heute Bernd noch Fragen drüben beim Werbeblogger stellen.

Wer ebenfalls schlendern möchte, kann diese beiden Seiten als Startpunkt verwenden: „Der erste Tag der Buchtournee“ und „Zusammenfassung der Artikel des zweiten Tages„. Viel Spaß :o)

(Der härteste Teil war btw. die Trackbacks der Wirtschaftskategorie zu verfüttern *grummel* das letzte Posting will er auch gerade nicht …)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.