So einfach bekommen Sie Ihren Mann zum Lesen von Büchern …

Man muß ihn nur nach England verfrachten!

LONDON (Reuters) – In a bid to lure men in Britain away from TV soccer games and into book shops, publisher Penguin Books will send out a sexy model to offer 1,000-pound ($1,837) prizes to males spotted reading a selected title.
[…]
Penguin’s so-called Good Booking Girl will canvass the streets this month for men older than 16 years reading versions of Nick Hornby’s „31 Songs“ that bear a special cover sticker.

Aber auch in Deutschland kann man sich ganz einfach Fraueninteresse angeln:

At the same time, Penguin, a unit of Pearson Plc, released results of a poll in which 85 percent of women said a man could increase his chances of getting a date by talking about a favorite book.

Also Jungs, holt Eure Bücher hervor! Wunschlisten kommen bestimmt noch besser an – Ihr wollt offensichtlich mehr als ein Buch haben und gebt auch noch bekannt, welche. ;o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Also diese Umfrage halte ich dann doch für wirklichkeitsfremd.
    Ich hab schon Probleme, meine Bücher alle unterzubringen, aber Dates hat mir das noch nicht eingebracht.
    Vielleicht liegt das aber auch daran, das meine Gegenüberinnen mit O’Reilly-Titeln nix anfangen können 😉

  2. NK: Ich kenne mehrere Frauen, die O’Reilly-Titel zu schätzen wissen *g*