Suche Betroffene bei N95 8GB Betrug

Suchmaschinenfutter, weniger normaler Inhalt. Sachdienliche Hinweise für die Ermittlung der Zugriffsdaten werden gerne entgegengenommen, besonders was ich sinnvoll zusammenstellen kann außer den Mails inkl. Header auf CD für die Polizei.

Suche ähnlich Betroffene, da ich davon ausgehe, daß sie im Netz nach bestimmten der unten folgenden Begriffe für diesen Betrug suchen werden. (Kontakt per Mail bitte durch hier)

Auf Kijiji wurde Anfang bis Mitte Februar ein N95 8GB Spiderman Edition in den verschiedenen Städten angeboten, dieses wurde u.a. dann von mir bezahlt und bis heute nicht erhalten. Der Verkäufer behauptet jetzt er würde mir „bald“, „demnächst“ das Geld überweisen. Die Anzeigen sind gleichlautend auch bei Hood abgegeben worden, dort hat der Verkäufer sich div. negative Bewertungen eingehandelt.

Absender ist ein handyshop24@gmx.de und es antwortete ein Herr Hans-Jürgen Schüler.
Banküberweisung ging an einen weiteren Namen in Dresden.

Die angebliche Adresse in meiner Bestellbestätigung – Handy Shop24, Am Grenzadler 2, 98559 Oberhof – ist die Bundeswehr. Auffällige Formulierungen auf Kijiji wie diese:

Sie erhalten von uns….

eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. auf Ihren Namen
24 Monate Herstellergarantie
30 Tage Rückgaberecht
1A Neuware & OVP. – keine Rückläufer oder B-Ware
eine Blitzlieferung innerhalb 24 Std. nach Zahlungseingang
und eine unkomplizierte Reklamationsabwicklung falls erforderlich

sind offensichtlich eine eins zu eins Kopie shop_zero auf Ebay – Kontakt läuft. Dieser Profi hat natürlich eine gut formulierte, attraktive Verkaufsseite. Ich besitze Kopie der diversen Angebote in Kjiji, diese wurden unter Zeugen abgespeichert.

Da der Verkäufer sich unkooperative zeigt – „ich überweise bald“ ist unkooperativ – möchte ich gerne Daten vergleichen (vor allem die Kontodaten) für die entsprechende weitere Vorgehensweise der Geldeintreibung und um die Polizei bei der Betrugsanzeige zu unterstützen.

Natürlich kommt das davon, wenn man zu freudig auf ein Spielezug reagiert. Zu meiner Verteidigung möchte ich anfügen das ich vorher schon gegoogelt habe, der Betrüger jedoch es gut getimet hat und in Einklang mit anderen Angeboten paßt. LEktion: Nur noch bei ordentlichen Händlern bestellen.

Eine bei Kjiji aufgegebene Anzeige mit dem folgenden Text wurde umgehend entfernt, aus Interesse – wegen Verstoß gegen was Kjiji macht oder was ich vermute weil die ‚jemand‘ gemeldet hat?

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. ich bin auch betroffener eines n95 8gb betrugs
    habe sogar die handynummer von dem bekannten Kevin Kraft (derjenige, der behauptet er verkaufe n95 8gb für 200 Euro)
    wie kann ich gegen ihn vorfahren?
    Seine Handynummer darf ich öffentlich nicht nennen.