Tückische Waschmaschinen

Warmes Wetter mag ich nicht besonders, aber es ist sehr gut geeignet, schnell Wäsche zu trocknen. Während ich darauf warte, daß endlich meine Bettwäsche durch ist, gehe ich zufällig in die Küche und was darf ich feststellen?

„Wollen Sie wirklich schleudern? Ja / nein / abbrechen.“

Bzw. sowas in der Art. Ich habe nämlich mal wieder vergessen, den Enschleuderstop rauszunehmen. Den ich noch nie benutzt habe. Wo kann ich bitte einstellen, daß ich den nie haben will und wenn dann auf Bedarf?! *grrr*

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Da mußt Du erst Tweak Ul instalieren und dort unter Common Dialogs….
    Ja unsere hat auch so was, was mich nervt. Sie piept wenn sie fertig ist. Und das extrem nervig.
    gruss joerg

  2. Vernünftige Mensch-Maschine-Interfaces gibt es eben nicht überall…
    Oftmals ist es wirklich nur Gedankenlosigkeit bei den Entwicklern, die dafür sorgt, daß die Nerven von Verbrauchern / Anwendern unnötig strapaziert werden…

  3. Hast du denn nicht das Datenkabel und die PC-Software mit dazu bekommen? War wohl ein Sonderangebot? Das kann teuer werden für so ein Kabel und ein bisschen Software verlangen die ja echte Mondpreise… 😉

  4. Naaa. Die mit Fuzzy-Logic hätte das bestimmt gehabt. Aber die wollte ich ja nicht.