Threshold online schauen

Mit dem Verschwinden vieler guter Serien in den letzten Jahren kommen – natürlich – auf den Plätzen neue Shows, von denen eine ist. Eine Erscheinung in der Nähe eines Bootes inkl. bösem Audio-Signal sorgt für die mehr oder minder langsame Umwandlung von Menschen (und dem Rest der Welt) in ‚aliengerechtes‘ Terrain.

Normalerweise eine Serie, die wir Jahre später in üblich schrecklicher Übersetzung zu sehen bekommen, aber dieses Mal direkt ansehbar.

The networks, slowly but surely, are beginning to „get“ this whole interweb thing. CBS has now made the third episode of Threshold available online, and future episodes of the Friday night sci-fi show will be put up five days after the episode airs.

Die Folgen sollen für zwei Tage online stehenvia TV Squad.

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Der nächste Schritt wäre das Anbieten einer sehenswerten Serie. Nach zwei Folgen hat man nämlich genug vom „Treshold“-Unsinn. Hanebüchene und nicht mal im Ansatz plausible Fantasy-Mystery-Story, hölzernes Acting (selbst von Brent Spiner) und Special Effects vom Schlag einer „Teenage Superhero“-Serie im Super-RTL-Nachmittagsprogramm. Immerhin verdirbt Brannon Braga dieses Mal nur seine eigene Serie, und nicht gleich ein jahrzehntelang aufgebautes Franchise.

  2. Also ich kann Euch da beruhigen: Bis zur siebten Folge wird es nicht besser. Tatsächlich überflüssig, das ganze. Dabei hätte man mit der Idee bestimmt was hinkriegen können.

  3. Hey, immerhin sind die Unterirdischen schon vor hunderten von Jahren gekommen und all sowas; was die Neuigkeit der Idee betrifft: Da sind ja sowieso ALLE Geschichten schon erzählt, und trotzdem kommt ab und zu noch mal ein spannendes Produkt an die Oberfläche. Galactica ist da ein schönes Beispiel. Und was genau kann man von Galactica denn eigentlich runterladen? Ich finde da nur Podcasts.

  4. Die haben (für eine Zeit oder so) die erste Episode online gestellt. Nur eine kleine Qualität, aber die dann gut auflösend.

  5. … im Moment kann man das Season 1 Final und einige Director’s Commentaries online sehen.