very smart chips hooked into a huge worldwide network

Habe ich gerade via userinstinct.com auf computerworld.nz gefunden: Die neuseeländische Computerworld bringt ein kurzes Interview mit Don Norman „GUI now too complex – Longhorn designer„. Ich wußte bisher weder, daß er bei Apple gearbeitet hat, noch das er jetzt bei MS an Longhorn mitarbeitet – sei es drum.

Seine Einschätzung unserer Situation:

The world wants compatibility now, he says. It wants to communicate, and this means one brand dominating.

„This is not the ‚computer age‘ any more; this is the age of very smart chips hooked into a huge worldwide network. Infrastructure is about sharing.“

Und was sind Blogs? Auch nur Tagebücher, eingestöpselt in ein weltweites Netzwerk … ;o)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.