Was haben Karneval und Schnee gemeinsam?

Sie gehören mindestens 400 km weit wech!

Dieser Wechsel zwischen Schnee, Regen, Schnee, Schnee (querfliegend), Regenmatsch, Schnee (zärtlich nach oben taumelnd, die anderen Schneeflocken umkreisend) und Schnee (hoch, runter, quer fallend und sich dabei in der Luft verflüssigen) geht mir auf die Nerven.

Wenigstens (man wird ja so schnell genügsam) läßt sich der Pulverschnee einfach entfernen. *grrrr*

[Da hilft auch der neue Coverville mit „Walking In My Shoes“ – Finger Eleven und „Babylon“ – Round Two nicht viel. ]

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.