Why Some People Hate Weblogs – und einige Chats.

Microdoc News gibt Hinweise, warum einige Leute Weblogs nicht mögen – ein Phänomen was ich schon vom Chat kenne. Viele Leute haben eine Aversion gegen Chat aus den verschiedensten Gründen. Dahinter steckt aber in sehr, sehr vielen Fällen vor allem eines: Angst und Überforderung.

Angst davor, sich zu blamieren, Unwillen darüber, daß „das alles so schnell durchläuft“ und Überforderung, weil man von ihnen fordert sich einzupassen und den ‚flow‘ nicht zu stören. Gleichzeitig ist man als Chatter aber nicht bereit, einfach so Händchen zu halten für jeden dahergelaufenen Newbie („Was geht ab hier“ und „Wer will mit mir chatten!!“ gleich nach Join sind meine Favoriten). Der Neuling muß sich hocharbeiten, Aufmerksamkeit erarbeiten – und das durch nichts als durch Worte, Fomulierungen und intelligente Antworten.

Aber ich sprach ja schon von der Überforderung ;o)
(Original gepostet 2003-06-12)

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

Kommentare sind geschlossen.