2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das Dingens muss es aber definitiv auch als Linkshänderversion geben, sonst fällt das Gekrümel raus.

  2. Boris, danke dass Du das Brett vor meinem Kopf weggeschlagen hast: Ich bin zwar kein voller Linkshaender, aber unter anderem Linkstrinker. Und als ich das Ding bei BoingBoing heute morgen sah hatte ich mich gefragt was der Quatsch soll, da die Kekse doch beim Trinken rausfallen. Daran dass der Becher bei Rechtshaendern andersrum gehalten wird hatte ich irgendwie nicht gedacht…
    Und inzwischen habe ich auch mal die Links bis zum Ende durchgeklickt: Es gibt Versionen fuer Rechts- und Linkshaender 😉