Woran man erkennt, daß man zu alt ist.

Weil man sich an Dinge erinnert, die nicht mehr sind und nicht mehr erkennt, weil sie zu neu sind.

Ich las heute bei Heise „Btx-Formfaktor“ und dachte nur „hm? Seit wann gibt es wieder BTX“? *hrmpf*

(Dieser Text wurde aus einem alten Blogsystem importiert und kann Fehler ausweisen, sorry).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Nett, ging mir genauso – der Post ähhh. Telekom traut man ja auch vieles zu…

  2. Und ich dachte, an den Garstigkeiten, die es zum Geburtstag gibt, könne man das eigene Alter auch erkennen…